Tiere sind ihre Berufung

Leena Wentscher: Tiere sind ihre Berufung!

Ganz selten zeigt sich gleich im Leben, wohin unser Weg gehen soll. Viel öfter ist es so, dass wir erst den einen oder anderen (beruflichen) Schritt machen, unsere Erfahrungen sammeln und dann merken: „Hey, da geht noch was!“ Auch bei Leena war das so. Nachdem sie in der 12. Klasse die Schule schmiss und dann in ihrer Ausbildung so unglücklich war, dass sie schon fast krank wurde, stolperte sie über einen Beruf, den sie so vorher gar nicht kannte. Aber schon nach ein paar Worten dazu, was es damit auf sich hat, war ihr klar, dass das richtig für sie ist. Nur wenige Monate später begann die Ausbildung und mit nur 24 Jahren machte sie sich selbständig und folgte somit ihrer Berufung.

Heute ist Leena Tierphysiotherapeutin, Tierheilpraktikerin und auch Ernährungsberaterin für Tiere. Doch was sich jetzt nach einem einfachen Weg anhört, war alles andere als leicht. Die Ausbildung verlangte Leena viel ab und auch der Praxis-Standort im Harz sorgte nicht gerade dafür, dass ihr gleich alle die Praxisräume einrannten. Stattdessen wurde sie selbst aktiv, räumte alle Hürden aus dem Weg und ist heute, zu recht, stolz auf all das, was sie schon erreicht hat. Was Leena besonders geholfen hat, waren ihre eigenen Tiere und die Persönlichkeitsentwicklung.

Doch Leena ruht sich nicht auf dem aus, was sie erreicht hat. Ihre Erfahrung mit Guess, ihrem Tierschutzhund mit Epilepsie, brachte sie dazu, ein Buch zu schreiben, dass nun schon in der zweiten Auflage ist. Und auch für die Zukunft hat sich Leena schon Gedanken gemacht – und natürlich geht es auch dabei um Tiere. Es lohnt sich also auf jeden Fall, sie weiter im Blick zu haben!

Mehr Infos zu Leena, ihrem Buch und ihrer Arbeit gibt es auf ihrer Website!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.