Sofareisen, Kraftorte entdecken - all das ist entstanden, als wir alle nicht reisen durften!

Mirja Geertz: Reisen vom Sofa!

Was macht eine TravelXpert, wenn durch Corona das Reisen in fremde Länder nicht mehr problemlos möglich ist? Einige haben das Fach gewechselt, Mirja Geertz jedoch hat einfach neue Möglichkeiten gefunden, trotz Corona das Fernweh zu stillen! Mit Reisen vom Sofa und einigem mehr begeistert sie seitdem die Menschen!

Mirja hat ihre große Leidenschaft Reisen zum Beruf gemacht und bereits über 70 Länder erkundet – oft auch fernab von den typisch touristischen Pfaden. Ihre Neugier und ihre ganz besondere Art, auf Menschen zuzugehen und vor allem Kulturen und Orten respektvoll zu begegnen, zeichnet sie dabei aus.

Als mit Corona das Reisen für alle unmöglich wurde, beschloss Mirja: Wenn ich die Menschen nicht an die Urlaubsorte bringen kann, dann mache ich das eben umgekehrt! Und so entstand die Idee der Sofareisen, über die sie im Podcast spricht.

Aber nicht nur diese besondere Möglichkeit des Reisens bietet sie an. Auch für Menschen, die mehr möchten als nur Kulturen kennenzulernen, hat sie einiges im Angebot. Mit ihr wird es möglich, Kraftorte überall auf der Welt zu entdecken und seinen persönlichen Kraftort zu finden – und zwar in weiter Ferne genauso wie auch in der nahen Umgebung.

Auch dazu erzählt Mirja viel, es zu erleben, ist jedoch noch einmal eine ganz andere Sache. Nur dann lässt sich verstehen, wofür hier nur schwer Worte gefunden werden. Denn auch diese Art Sofareisen ist alles andere als alltäglich.

Mehr Infos zu Mirja und dem, was sie tut, gibt es auf ihrer Website!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.