Thomas Gottschling: Die Zeit ist reif!

Wenn ein Mensch seine Berufung findet, kann ihn nichts und niemand aufhalten, oder? Im Idealfall schon, aber was läuft im Leben schon ideal? Thomas fand schon früh im Leben zur Musik und somit zu seiner Berufung. Im Teenie-Alter kam die erste Band… und dann war irgendwann Schluss. Statt von großen Bühnen und dem Leben als Musiker zu träumen und den Traum vielleicht auch zu leben, ging Thomas den „normalen“ Weg einer Berufsausbildung, gründete eine Familie, die eigene Firma usw.

Doch wer Musik im Blut hat, kommt immer wieder zu ihr zurück. So ging es auch Thomas! Ob passiv, beim Besuch von Konzerten, oder auch aktiv, wenn die Lust aufs Songschreiben oder ähnliches wieder durchkam – selbst nach Jahren ohne aktive Musik, zog es ihn wieder zurück. Der erste richtige Auftritt fand bei einer Gartenparty ab und ab da war klar: Hey, ich probier das noch mal mit der Musik! In 2020 kam ein neues Album raus und inzwischen sind auch neue Songs veröffentlicht.

Der aktuelle Song „Auf dem Weg“ berührt, macht Mut und beinhaltet hier und da natürlich auch eigene Erfahrungen und Gedanken von Thomas. Sein neuer Song „Friedensstifter“, der kurz vor der Veröffentlichung steht, ist Thomas ein wichtiges Anliegen, in dem er aktuelle Gedanken, Wünsche und Sorgen vieler Menschen thematisiert.

Mehr Infos zu Thomas und seiner Musik gibt es auf seiner Website und natürlich auf Youtube!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.